In diesem Jahr setzt ganz München gemeinsam ein unübersehbares Zeichen für Europa und für alle Europäerinnen und Europäer. Denn gerade jetzt, ist es essentiell die europäischen Grundwerte wie Solidarität und Zusammenhalt zu leben und gemeinsam über unsere europäische Zukunft zu diskutieren.

Wir setzen gemeinsam ein Zeichen für Europas.

Mit dem Münchner Europa-Mai haben alle in München für Europa aktiven Organisationen, Vereine und Akteure auf Europa aufmerksam gemacht und Ihnen allen einen Monat lang viele europäische Mitmachaktionen und Austauschmöglichkeiten geboten. Ob im Europa Quiz, bei Webseminaren zu Europas Zukunft, in Videos, Podcasts oder digitalen Grußbotschaften, die Vielfalt des Angebots war inspirierend! Gerade jetzt in Zeiten der physischen Distanz rücken wir digital zusammnen und setzen für Europas Vielfalt und den europäischen Zusammenhalt gemeinsam ein Zeichen.

Wir gratulieren den Siegern des “europeans in art-Awards”

(4.8.2020) Drei Künstlerinnen und Gruppen erhielten die „europeans in art-Awards“ als abschließende Aktion des ersten Münchner Europa-Mai 2020. Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner übergab am Dienstag, 28.7., die Urkunden, mit denen die Initiatoren des Münchner Europa-Mai und die Schirmherrin, Bürgermeisterin Katrin Habenschaden, besonders kreativ ausgedrückte Begeisterung und Integrationskraft für Europa würdigten….

Weiterlesen

Aktuell: Neuer Podcast
“Europa in unserer Stadt”
Nr. 1: Katrin Habenschaden

Interview: Jenny Paul, europe direct Informationszentrum (EDIC) München; Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin (Europabürgermeisterin) der LHM

Schirmherrin des Europa-Mai 2020
Katrin Habenschaden
Zweite Bürgermeisterin der LHM

Wir freuen uns über die Grußbotschaften
der Schirmherrin des Münchner Europa-Mai 2020, Katrin Habenschaden, Zweite Bürgermeisterin der LHM,
und von Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft, ihre Grußbotschaften zum Europa-Mai.

Feiern Sie mit uns den Münchner Europa Mai und die vielen Aktionen, Live-Streams, Quizze und mehr.

Clemens Baumgärtner
Referent für Arbeit und Wirtschaft der LHM


Robert Schuman sagte in seiner europäischen Gründungsrede vor 70 Jahren: „Europa lässt sich nicht mit einem Schlage herstellen und auch nicht durch eine einfache Zusammenfassung. Es wird durch konkrete Tatsachen entstehen, die zunächst eine Solidarität der Tat schaffen.“

Und so laden wir Sie alle herzlich ein dabei zu sein. Ganz gleich ob Sie in München leben oder unsere schöne Stadt derzeit nur virtuell besuchen:

Lassen Sie uns in diesem Mai alle gemeinsam solidarisch sein für Europa!

Seit 75 Jahren lebt die EU in Frieden und gerade in der derzeitigen Krise kommt es auf uns alle an. Denn auch kleine Zeichen der Solidarität erschaffen zusammen konkrete Tatsachen und ein klares und unübersehbares Zeichen für unser gemeinsames europäisches Projekt. Weitere Informationen zu den historischen Hintergründen der Feierlichkeiten in diesem Jubiläumsjahr, den Koordinationspartnern sowie zu der Entstehungsidee des Münchner Europa-Mai finden Sie auch hier.

Wir
Wir

Wer wir sind: Die Partner und Initiatoren des Münchner Europa-Mai

Feiern
Feiern

Was wir feiern? 75 – Jahre Frieden und 70 Jahre Schuman-Erklärung als zentraler Gründungsmoment der EU.


Weitere Aktionen und Informationen

#europagegencovid19

Europäerinnen und Europäer bewältigen die Krise. Berichte, Erlebnisse und vieles mehr.

gemeinsamfuer.eu

Zusammenkommen, diskutieren und aktiv werden, um dabei zu helfen, Europa zu gestalten, wie wir es möchten.