Tram zeigt Flagge für Europa

Auch die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) macht mit beim Europa-Mai: Im Mai werden die Trams auf dem gesamten Streckennetz mit Europa-Fähnchen beflaggt! Gemeinsam mit der Landeshauptstadt München und der Vertretung der Europäischen Kommission in München setzt die MVG mit ihren Europa-Trams ein Zeichen für ein friedliches, demokratisches und rechtsstaatliches Europa.

Die erste beflaggte Tram haben Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin von München, und Ingo Wortmann, Geschäftsführer der Münchner Verkehrsgesellschaft, auf die Strecke geschickt – gemeinsam mit Dr. Jörg Wojahn, dem Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland und der Europaabgeordneten Prof. Angelika Niebler.

(c) SWM MVG
Veröffentlicht in Aktuelles.