ILfest 2024

Italienisches Literaturfestival München 26. bis 28. April 2024

ILfest ist das Italienische Literaturfestival in München. ILfest lädt alle ein, die die Lust am Treffen und Diskutieren mit italienischen Autor*innen teilen – unabhängig, ob auf Italienisch oder auf Deutsch.

2024 sind die Autor*innen Domenico Starnone, Giuseppe Antonelli, Laura Pigozzi, Gaia Manzini, Carlo Lucarelli und Harald Gilbers, Nicolò Moscatelli, Maddalena Vaglio Tanet und die Übersetzer*innen Silvia Di Natale, Julia Eisele und Maja Pflug eingeladen.

Die Stadtbibliothek Neuhausen bietet außerdem Weltkinder Vorlesen / Lettura in italiano mit Roberta Grasso am Samstag, 27.4.2024 um 10.30 Uhr für Kinder von 4-6 Jahren und um 11.30 Uhr für Kinder von 6 -8 Jahren.

Die Veranstaltungen sind in italienischer Sprache mit Übersetzung ins Deutsche.

Tickets gibt es im Vorverkauf unter ilfest.de

Weltkinder Vorlesen / Lettura in italiano sind ohne Anmeldung und kostenfrei.

ILfest – Italienisches Literaturfestival München wird von Elisabetta Cavani / ItalLIBRI und dem Italienischen Kulturinstitut organisiert, unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsulats. Es wird durch das Kulturreferat der Stadt München gefördert.

Datum

26. - 28. Apr 2024

Uhrzeit

Ganztägige Veranstaltung

Veranstaltungsort

Neuhauser Trafo
Nymphenburgerstr. 171a

Veranstalter

ItalLIBRI - Libreria italiana
E-Mail
itallibri@itallibri.de
Webseite
https://ilfest.de/
QR Code