„Europa“

12-teiliger Bilderzyklus, Acryl auf Leinwand, 100 x 120 cm Symbole der europäischen Militärgeschichte sind heutzutage nicht sonderlich populär. Aber wenn wir sie betrachten, fällt auf, was das Projekt Europa erreicht und überwunden hat. Gewaltsame Unterdrückung, Militarismus und Krieg wurden ersetzt durch politischen Kompromiss, sportlichen Wettkampf und kulturellen Austausch. Und nationale Identitäten werden den diversen Bevölkerungen dieses Kontinents nicht mehr uniform übergestülpt. Der offensichtliche Kontrast aus Uniformen des 19. und realen Protagonisten des 21. Jahrhunderts macht die Bedeutung von Pluralismus, Liberalismus und Bürgersinn im modernen Europa deutlich: ob Politiker, Sportler, Schauspieler oder Prinzen, kaum vorstellbar, dass diese Männer dasselbe Pathos und den emotionalen Nationalismus ihrer Vorvorgänger hervorrufen könnten – geschweige denn, dafür in der Konsequenz auch noch auf‘s Schlachtfeld ziehen müssten.

Datum

11. - 31. Mai 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

All Day

Veranstaltungsort

Internet/Website
Kategorien

Veranstalter

Alice Kien
QR Code