Europa in Bewegung

Liebe Europafreundinnen und -freunde,

Europa ist in Bewegung – und das auf vielen Ebenen. Politisch, strategisch, ökonomisch und ökologisch stehen die Zeichen auf Veränderung. Aktuell werden mit Hinblick auf die aktuelle Situation in der Ukraine grundlegende Themen wie Frieden, Zukunft, Demokratie, Vielfalt und Nachhaltigkeit neu diskutiert. Wir als Gesellschaft müssen gerade lernen, dass einige Selbstverständlichkeiten in dieser neuen Welt nicht mehr so stabil sind.

Katrin Habenschaden,
Schirmherrin des Europa-Mai
und 2. Bürgermeisterin Münchens
Frieden in Europa ist nicht mehr selbstverständlich. Wir müssen uns viel mehr dafür engagieren als bisher. Umso wichtiger ist es, dass wir uns zu den Grundwerten der Europäischen Union bekennen und sie auch leben. Der Münchner Europa-Mai lädt Sie alle zum Mitreden über die Bedeutung Europas in der jetzigen Zeit ein.

Bereits zum dritten Mal laden die Landeshauptstadt München und das Europe Direct München gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern, den Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission in München sowie der Europa Union München, zum Münchner Europa-Mai ein. Einen ganzen Monat setzen dabei Institutionen, Organisationen, Künstlerinnen und Bürgerinnen bei allen Themen und in allen Bereichen ein Zeichen für Europa. Dazu laden wir auch Sie herzlich ein. Nehmen Sie teil an den Diskussionen, Mitmachaktionen, Informationsveranstaltungen und vielen anderen Formaten.

Clemens Baumgärtner, Wirtschaftsreferent Münchens
Wir Städte und unsere Wirtschaft profitieren von einem vereinten, freien Europa. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig, zusammenzustehen. Der Europa-Mai setzt ein starkes Zeichen in München und über die Stadtgrenzen hinaus.

Der Europa-Mai bewegt im Film

2019 war der Auftakt, aus dem traditionellen Europatag einen Europa-Mai zu gestalten. Bedingt durch die Pandemie war es allen Akteuren des Europa-Mai ein Anliegen, die vielfältigen Themen zu Europa und seinen Besonderheiten weiter ins Bewusstsein zu rücken.

Nun gehen wir bereits in den dritten Europa-Mai. Mit unserem kurzen Video wollen wir unser Dankeschön für die letzten Jahre zum Ausdruck bringen.

Das Video zeigt einen kleinen Ausschnitt von den vielen Aktionen, Veranstaltungen und kreativen Ideen, die sich seit 2019 entwickelt haben – und die auch in diesem Jahr weitergeführt werden.

Hier können Sie sich den aktuellen Newsletter ansehen.

Veröffentlicht in Aktuelles.