Die Zukunft Europas

Liebe Europafreundinnen und -freunde,

die Corona-Pandemie war und ist eine Herausforderung für Europa und die ganze Welt. Sie wirft außerdem ein Licht auf nicht geklärte Themen unserer Gesellschaft und Aspekte, an denen wir noch arbeiten müssen. Doch gerade in Zeiten, in denen vieles in Frage gestellt wird, ist es wichtig, sich darauf zu besinnen, was wir gemeinsam haben: zum Beispiel die europäischen Grundwerte. Teil dieser Werte ist auch die Freiheit eine offene Debatte darüber zu führen was gut läuft und was noch verbessert werden kann. Im Münchner Europa-Mai bieten wir eine Bühne, gemeinsam über unsere europäische Zukunft zu diskutieren, sich inspirieren zu lassen und Europa zu feiern! Einen Monat lang steht Europa im Mittelpunkt und das weit über die Münchner Stadtgrenzen hinaus

Hier können Sie sich den aktuellen Newsletter ansehen.

Videogrußwort Katrin Habenschaden

Die Zukunft Europas bleibt ein großes Thema, zu dem Sie, liebe Europafreundinnen und Europafreunde, mitreden können. Im Mai startet die „Konferenz zur Zukunft Europas“, und Sie alle sind eingeladen daran teilzunehmen. In Gesprächen und weiteren Austauschformaten bekommen Menschen in ganz Europa die Möglichkeit, Meinungen und Ideen einzubringen. Dies wird eine Basis sein, um Veränderungen und Weiterentwicklung auf europäischer Ebene anzustoßen. Natürlich gibt es auch im Europa-Mai eine Menge Veranstaltungen, bei denen Sie Ihre Meinung zu Europa einbringen können. Nutzen Sie die Gelegenheit – machen Sie mit, gestalten Sie mit!“
Katrin Habenschaden
Münchens 2. Bürgermeisterin und Schirmherrin des Europa-Mai
Veröffentlicht in Aktuelles.