Der schöne französische Europa-Mai

Nicht nur in München nutzen wir den ganzen Monat Mai, um Europa zu feiern: Unsere französischen Nachbarn hatten die gleiche Idee. Der „Joli Mois de L’Europe“, also der „schöne Monat Europas“, hört sich zwar zugegebenermaßen ein wenig poetischer an als unser Europa-Mai, aber im Grunde geht es um das Gleiche: Wir nutzen den Mai, um über Europa zu sprechen. In Frankreich wurde das Projekt bereits 2010 von der Region Aquitaine ins Leben gerufen und inzwischen auf nationaler Ebene übernommen. Der „Joli Mois de L’Europe“ koordiniert Veranstaltungen auf nationaler und regionaler Ebene im Rahmen der Feierlichkeiten zum Europatag: Dazu gehören unter anderem Fotowettbewerbe, Ausstellungen, Konferenzdebatten und Konzerte. Der „Joli Mois de L’Europe“ ist inzwischen zu einem Label geworden, das an Veranstaltungen vergeben wird, die Europa im Monat Mai feiern. Das Projekt wurde 2014 mit dem 3. Preis des “European Public Communication Award” des Ausschusses der Regionen ausgezeichnet.

Auch in unserem Europa-Mai wurden bereits im letzten Jahr Aktionen und Veranstaltungen aus verschiedenen Städten und Regionen aufgenommen – so kann es weitergehen! Auch dieses Jahr haben schon einige Europabegeisterte aus ganz Bayern und Deutschland angekündigt, am Europa-Mai teilzunehmen.

Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass wir durch den schönen Europa-Monat noch mehr mit unseren französischen Nachbarn verbunden sind!

https://www.europe-en-france.gouv.fr/fr/joli-mois-de-leurope

Veröffentlicht in Aktuelles.