United Europe-Websalon: Europäische Solidarität und der europäische Binnenmarkt

Videoaufzeichnung einer Diskussion mit Ulrike Guérot, Günther H. Oettinger, Boris Ruge und Filippo Taddei zum Thema: Europäische Solidarität und der europäische Binnenmarkt

Die Corona-Pandemie stellt die Einheit und Solidarität Europas auf eine harte Probe. Prof. Dr. Ulrike Guérot (Politikwissenschaftlerin, Direktorin European Democracy Lab und Professorin für Europapolitik Donau-Universität Krems), Günther H. Oettinger (Präsident United Europe), Boris Ruge (Botschafter, Stellvertretender Vorsitzender Münchner Sicherheitskonferenz), Filippo Taddei (Associate Professor of International Economics, Johns Hopkins SAIS, Italien) diskutierten am 24. April unter der Moderation von Ali Aslan, TV-Moderator und Journalist folgende Fragen:

Bedeutet ein europäischer Binnenmarkt auch eine Vergemeinschaftung von Schulden? Wie können Wirtschaft und Gesellschaft nach der Krise wiederaufgebaut werden? Können aus der Krise auch positive Impulse für Europa gewonnen werden?

Die Aufzeichnung der Diskussion finden Sie hier:

https://www.united-europe.eu/de/2020/04/videoaufzeichnung-unseres-websalons-european-solidarity-and-the-european-single-market/

Der Verein United Europe setzt sich für ein diverses und wettbewerbsfähiges Europa ein. Durch Veranstaltungen wie CEO-Roundtable, Podiumsdiskussionen, Lectures, Seminare für junge Berufstätige aus ganz Europa und aktuelle Studien fördert United Europe die Entwicklung eines pro-europäischen Bewusstseins, pro-europäischer Handlungsweisen und die Verständigung zwischen den Völkern. www.united-europe.eu 

United Europe-Websalon: Europäische Solidarität und der europäische Binnenmarkt

Datum

01 Mai 2020 - 31 Mai 2020
Expired!

Uhrzeit

All Day

Veranstaltungsort

Internet/Website
Kategorien (bitte auswählen)

Veranstalter

United Europe
E-Mail
info@united-europe.eu
Website
https://www.united-europe.eu/de/