TANZWERKSTATT EUROPA – „Against all odds” (Video)

Tanz ist eine der lebendigsten zeitgenössischen Kunstformen, die es gibt. Er hat die Kraft, Grenzen zu überwinden, gegen Widerstände anzukämpfen, neue Wege zu beschreiten. Choreografische Praktiken implizieren zudem unzählige Möglichkeiten, andere Disziplinen, Formate, Ansätze, Medien einzubeziehen. Seit 1991 leistet die TANZWERKSTATT EUROPA als jährliches Event im Sommer wichtige Aufbauarbeit für Kompanien und Künstler*innen im Bereich des zeitgenössischen Tanzes und der Performance. In ihrer Kombination von Vorstellungen, einem diskursiven Begleitprogramm und einem breit gefächerten Workshop-Programm ist sie im süddeutschen Raum einzigartig und verwandelt München seit 30 Jahren 10 Tage lang in einen Hot Spot der zeitgenössischen Tanzszene und bringt Künstler*innen, Profi-Tänzer*innen, Theoretiker*innen und tanzbegeisterte Amateure aus München und ganz Europa zusammen.

Zum 30-jährigen Bestehen fand im August 2021 das Symposium „Against all odds“ in der Muffathalle statt, das wir Ihnen gerne im Europa-Mai präsentieren. In einem diskursiven Parcours aus tänzerischen, performativen, künstlerischen und theoretischen sowie persönlichen Beiträgen – live und digital – haben Künstler- und Theoretiker*innen, die in 30 Jahren die TANZWERKSTATT EUROPA begleitet haben, über die Möglichkeiten von Tanz und Choreografie, aber auch Formen des Zusammenlebens in Zukunft nachgedacht. Wie können wir – gegen alle Widrigkeiten – weiter tanzen oder gegen die Verhältnisse antanzen?

ZUM VIDEO

Datum

26. - 29. Mai 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

All Day

Veranstaltungsort

Internet/Website

Veranstalter

JOINT ADVENTURES – Walter Heun
Phone
+49 89 189 31 37 13
E-Mail
f.jaecksch@jointadventures.net
Website
http://www.jointadventures.net
QR Code