Tagung „Creative Ageing – Cultural Engagement Instead of Social Isolation”

Am 11. Mai präsentiert das Kulturreferat die Tagung „Creative Ageing“ mit vielen spannenden Vorträgen im Gasteig HP8 in München. Dabei wird das Kulturreferat zusammen mit seinen Projektpartner*innen die Erkenntnisse aus dem gleichnamigen Erasmus+ Projekt und seinen zweieinhalb Jahren europäischem Austausch vorstellen.

Die Veranstaltung beschäftigt sich strategisch mit Fragen der kulturellen Teilhabe älterer und hochaltriger Menschen in schwierigen Lebenslagen. Akteur*innen der Kulturellen Bildung und Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltungen in Brighton & Hove (UK), Ostende (BE), Göteborg (SE), München, Berlin und Leeuwarden (NL) teilen ihre Überlegungen, Methoden und Praxisbeispiele, wie Senior*innen mit partizipativen Kulturangeboten erreicht werden können, auch wenn sie isoliert leben, gesundheitlich oder finanziell eingeschränkt sind oder in ihrem bisherigen Lebensweg nur wenig Berührung mit Kunst und Kultur hatten.

Spannende Impulsgeber*innen sind eingeladen. Beim Mittagessen und in den Pausen gibt es Raum für Austausch und ein gegenseitiges Kennenlernen.

Die Tagung wird auf Deutsch und Englisch übersetzt. Eine Anmeldung für die Teilnahme vor Ort ist notwendig! Sie können den Livestream ohne Anmeldung auf dem Youtube-Kanal „Kulturreferat München“ verfolgen.

Mehr zum Projekt und zur Veranstaltung www.muenchen.de/creativeageing

Datum

11. Mai 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

9:30 - 15:30

Veranstaltungsort

Saal X - Gasteig HP8
Hans-Preißinger-Straße 8, 81379 München
Landeshauptstadt München

Veranstalter

Landeshauptstadt München
E-Mail
europa@muenchen.de
Website
http://www.muenchen.de/europa
QR Code