Podiumsdiskussion “Europa des samma mia – Unsere Zukunft in Europa”

Wie europäisch ist Eichstätt? Inwieweit muss sich mit Blick auf den verheerenden Ukraine-Krieg die europäische Verteidigungspolitik verändern? Wie können sich Eichstätt, Bayern und die EU auf Auswirkungen der Klimakrise und neue Pandemien vorbereiten? Kurz: Wir wird unsere Zukunft aussehen?

Wir, die Jungen Europäischen Föderalist:innen Eichstätt, sind Teil des größten proeuropäischen Jugendverbands in Europa und stellen uns diese Fragen. Am 06.05.2022 bieten wir eine spannende Podiumsdiskussion zum Thema „Europa: des samma mia – Unsere Zukunft in Europa“. Gemeinsam mit vier prominenten Gästen wollen wir darüber diskutieren, welchen Einfluss die Europäische Union auf unser alltägliches Leben hat und wie wir uns selbst dabei einbringen und Europa mitgestalten können.

Zu Gast sind:

  • Malte Gallée, Europaabgeordneter für Bündnis 90/Die Grünen
  • Josef Grienberger (CSU), Oberbürgermeister der Stadt Eichstätt
  • Dr. Christina Rüther, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft an der KU Eichstätt-Ingolstadt
  • Theresa Ley, Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Ingolstadt-Eichstätt und Mitglied der JEF Eichstätt

Die Podiumsdiskussion findet um 19 Uhr im Raum KGA-201 im Hauptgebäude der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt statt.

Datum

06. Mai 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Katholische Universität Eichstätt
KGA 201, Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt

Veranstalter

Junge Europäische Föderalist:innen Eichstätt
Website
http://www.jef-bayern.de
QR Code