Neuperlach – Fit für die Zukunft: Eröffnung des Stadtteilladens und Start der Sanierung

Der Münchner Stadtrat hat Anfang 2022 der förmlichen Festlegung der Sanierungsgebiete „Neuperlach Nord“ und „Neuperlach Zentrum“ zugestimmt. Damit wurde der Startschuss für die Stadtsanierung im Stadtteil Neuperlach gesetzt. Der rund 50 Jahre junge Stadtteil hat nun die besten Voraussetzungen, um sich von der Stadt der Moderne in eine nachhaltige Stadt der Zukunft zu entwickeln. Mit Investitionen der Städtebauförderung wird Neuperlach in den kommenden Jahren im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderprogramms „Wachstum und nachhaltige Erneuerung – lebenswerte Quartiere gestalten“ fit für die Zukunft gemacht.

Zentrale Anlaufstelle zur Stadtsanierung in Neuperlach ist der neue Stadtteilladen „Quidde35 – Raum für Stadtsanierung“, der zum diesjährigen Tag der Städtebauförderung feierlich eröffnet wird. „Quidde35“ ist zum einen das Büro des Stadtteilmanagements. Zu den Öffnungszeiten informiert das Stadtteilmanagement zu allen Anliegen der Stadtteilentwicklung. Zum anderen kann der Raum außerhalb der Öffnungszeiten von Bürger*innen, Initiativen und Vereinen genutzt werden. Auch das Gesundheitsmanagement des Gesundheitsreferates der Landeshauptstadt München wird sein Büro im „Quidde35“ eröffnen und ab 2023 eine Gesundheitsberatung etablieren.

Am Tag der Städtebauförderung am Samstag, 14. Mai 2022 bietet sich für alle Neuperlacher*innen und Interessierte die Gelegenheit, zwischen 13-19 Uhr die Räume des Stadtteilladens zu besichtigen und mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Ein vielfältiges Programm mit Workshops zu Street-Art, Siebdruck und Fotografie beschäftigt sich mit der Gestalt(barkeit) der baulichen Strukturen vor Ort. Im Rahmen von Rundgängen werden die Potentiale Neuperlachs zur Anpassung an den Klimawandel thematisiert. Alle Informationen zum Ablauf der Stadtsanierung werden anschaulich in den neuen Räumlichkeiten präsentiert. Verpflegung und Musik laden zum geselligen Plaudern im Frühsommer ein.

Die Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS) betreibt „Quidde35 – Raum für Stadtsanierung“ im Auftrag des Referats für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München. Finanziert wird dieser durch Fördermittel aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Wachstum und Nachhaltige Erneuerung – lebenswerte Quartiere gestalten“ sowie aus Mitteln der Landeshauptstadt München.

Münchens Engagement im Stadtteil Neuperlach und für das Projekt „Fit für die Zukunft!“ gilt als gutes Beispiel dafür, wie Städte die Ziele des Europäischen Grünen Deals verwirklichen. Oberbürgermeister Reiter stellte Münchens Investitionen und Pläne im Videobeitrag der Landeshauptstadt für die europäische Initiative „Mayors Alliance for the European Green Deal vor“: ZUM VIDEO

Datum

14. Mai 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

13:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Stadtteilladen Quidde35
Quiddestraße 35, 81735 München

Veranstalter

Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS) im Auftrag der Landeshauptstadt München
Phone
+49 (089) 55114860
E-Mail
info@stadtsanierung-neuperlach.de
Website
http://www.stadtsanierung-neuperlach.de
QR Code