#MoinEuropa – Bulgariens Sicht auf die EU, Corona und die Stellung der Frau in der IT

Endlich sagen wir wieder #MoinEuropa!!

Am 19. Mai ab 17 Uhr ist es dann soweit – wir reisen dieses Mal virtuell nach Sofia in Bulgarien und besuchen Stanimir Lazarov. Er hat einige Jahre an der Universität Bremen studiert, lebt aber mittlerweile wieder in seiner Heimat. Dort hat er eine der größten und erfolgreichsten Kampfsportschulen für Taekwando gegründet und arbeitet außerdem als Head of Account Management für die Firma Paysafe – eine der größten Firmen für Online-Zahlungsabwicklungen.

Diesmal sprechen wir über den hohen Frauenanteil im IT-Sektor und ob es einen Silicon Valley der bulgarischen Frauen gibt. Außerdem erklärt uns Stanimir wie die Corona-Pandemie das Leben in Bulgarien beeinflusst und wie dort die Impfstrategie umgesetzt wird. Ebenso sprechen wir über die Sicht der bulgarischen Bevölkerung auf die EU.

Habt ihr Interesse?

Dann meldet euch über diese E-Mail-Adresse  (anmeldung@europa.bremen.de) an.

Datum

19. Mai 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

17:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Online Veranstaltung über Zoom

Veranstalter

Europa Punkt Bremen
E-Mail
EPB@europa.bremen.de
Website
http://www.europa.bremen.de
QR Code