Good morning Europe! – Die aktuelle Corona-Lage in Russland

An jedem letzten Donnerstag im Monat findet (in Zusammenarbeit mit dem Café Luitpold) unser Format “Good morning Europe!” statt. Ein kurzer morgentlicher Input zu einem aktuellen Thema. Im Mai befassen wir uns mit Corona in Russland. Diesmal noch digital, hoffentlich in Zukunft auch wieder mal “live”.

Sputnik V ist aktuell ein heißes Eisen, teilweise wirft man Russland aggressive “Impf-Diplomatie” vor. Erfolgreiche Forschung steht auf der einen, ein teilweise überlastetes Gesundheitssystem auf der anderen Seite. Nur ein kleiner Teil der russischen Bevölkerung ist geimpft, und es gibt Stimmen, dass die Dunkelziffer der Todesopfer die offiziellen Zahlen um ein Vielfaches übersteige. Wie gehen Russinnen und Russen in ihrem Alltag mit der Corona-Lage um, was sind die Unterschiede zwischen Moskau und den Regionen dieses riesigen Landes?

Wir sprechen mit Jan Dresel, dem Leiter der Hanns-Seidel-Stiftung in Moskau.

Anmelden können Sie sich hier, die Veranstaltung findet per Zoom statt, Sie erhalten rechtzeitig einen Link.

Datum

27. Mai 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

8:15 - 8:45

Veranstaltungsort

Internet/Website
Europäische Akademie Bayern e.V.

Veranstalter

Europäische Akademie Bayern e.V.
Phone
089 / 54 91 410
E-Mail
info@europaeische-akademie.de
Website
https://www.europaeische-akademie.de/
QR Code