Generation Europe – Young Democracy in Action!

Seit 2018 ist der Fachbereich “Internationale Bildungskooperationen” (IBK) des Pädagogischen Instituts – Zentrum für Kommunales Bildungsmanagement im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München Partner im Kooperationsprojekt „Generation Europe – Young Democracy in Action“.

Ziel des bis 2021 laufenden Projekts ist es, politische Bildung im europäischen Austausch für heterogene Zielgruppen zugänglich zu machen. Dabei werden Jugendliche, die sich in der Regel nicht von internationalem Austausch angesprochen fühlen, in einen Dialog mit politischen Entscheidungsträger*innen gebracht. Auf diesem Weg wird ein Beitrag zur Förderung einer aktiven europäischen Zivilgesellschaft und zu mehr Bildungsgerechtigkeit geleistet.

Die Münchner Gruppe hat ihre Wünsche für Europa in einem Kurzvideo festgehalten. Gerade in der aktuellen Situation ist es hilfreich, eine Vision von Europa nach der Krise zu haben!

Das dem Projekt zugrunde liegende Netzwerk von insgesamt 30 Partnerorganisationen aus 15 europäischen Ländern motiviert Jugendliche zum gemeinsamen politischen Handeln und schafft im Rahmen von trilateralen Partnerschaften, in denen die jungen Menschen im Rahmen lokaler Vorbereitungstreffen und einer jährlichen Jugendbegegnung über einen Zeitraum von insgesamt drei Jahren zusammenarbeiten, dafür die Voraussetzungen.

Im Rahmen der lokalen Vorbereitungstreffen der Münchner Jugendlichen im Jahr 2019 ist ein Theaterstück mit dem Titel “Europe- where / who are you?” entstanden, mit dem die Jugendlichen auch beim Theaterfestival Rampenlichter aufgetreten sind.

Die Münchner Gruppe, bestehend aus zehn Jugendlichen, beschäftigt sich im Rahmen der lokalen, digitalen Treffen derzeit mit Themen der Nachhaltigkeit sowie des Umwelt- und Klimaschutzes. Die dritte und letzte Jugendbegegnung der spanischen, polnischen und deutschen Jugendlichen findet voraussichtlich im November/Dezember dieses Jahres statt.

Impressionen der zweiten Jugendbegegnung, die im Sommer 2019 stattfand, gibt es in Form eines Youtube-Videos.

Der Fachbereich IBK bildet eine Partnerschaft innerhalb dieses Netzwerks und arbeitet zusammen mit der Fundacja Borussia Olsztyn in Polen und Irènia – Jocs de Pau in Katalonien/Spanien.

Die polnischen Jugendlichen haben für den diesjährigen Europatag am 9. Mai ein Video zu den Vorzügen der EU erstellt.

Das Netzwerk wird koordiniert vom Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk (IBB) in Dortmund und gefördert durch das europäische Bildungsprogramm Erasmus+ JUGEND in Aktion, auf Bundesebene aus Mitteln des BMFSFJ und der Stiftung Mercator, regional von verschiedenen Länderministerien sowie kommunal vom Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München.

https://generationeurope.org/

©EiR Foto

Generation Europe – Young Democracy in Action!

Datum

01 Jan 2018 - 31 Mai 2021
Ongoing...

Veranstaltungsort

Online und in den Stadtvierteln
Kategorien (bitte auswählen)

Veranstalter

Fachbereich Internationale Bildungskooperationen (RBS-PI-ZKB-IBK) / Generation Europe
Phone
+49 (0)89 233 32124
E-Mail
annkathrin.slupek@muenchen.de
Website
http://www.generationeurope.org