„europeans in art – Künstler*innen für Europa“

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

der Münchner Europa-Mai 2020 setzt ein Zeichen – für Europa, für Vielfältigkeit, für Frieden, für Kultur und für die Künstlerinnen und Künstler.

Kunst ist nicht systemrelevant? Von wegen. Wie wichtig Kultur ist, zeigen gerade die Beschränkungen der letzten Wochen. Für die Aktion „europeans in art  – Künstler*innen für Europa“ laden wir nun auch Künstler*innen aus allen Sparten ein, mit einem Beitrag am Europa-Mai teilzunehmen. Unter dem Motto „Mein Song/Bild/Tanz … für Europa“ könnt ihr Songs, Wohnzimmerkonzerte, Snapshots, Bilder, Videos, Podcasts, Recording und vieles mehr einstellen. Ausdrücklich sind auch bereits erschaffene Werke zugelassen. Schreibt uns dazu jeweils ein kurzes Statement, was ihr mit eurem Werk und Europa verbindet.

Reicht euer Werk über die Kampagnenwebsite europa-mai.de (https://europa-mai.de/eigene-aktion-einreichen/) ein, beschreibt in der Kurzbeschreibung, warum ihr ein Zeichen für Europa setzt.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern des Münchner Europa-Mai küren wir drei Aktioen / Beiträge, die den Geist des Europa-Mai verkörpern, mit dem „european in art“-Stern.
Beworben wird die Aktion redaktionell von Radio Arabella sowie über die Verteiler und Social-Media-Kanäle der Münchner Europa-Mai-Akteure.

Die Aktion soll dabei nicht als Wettbewerb verstanden werden, sondern als Aktion, mit der die Kooperationspartner des Europa-Mai auf die Bedeutung der Kultur für die Solidarität und den Zusammenhalt in der Gesellschaft hinweisen.

Wie könnt ihr Beiträge einreichen?
Beiträge können eingereicht werden unter:
Bitte wählt als Kategorie (rechte Spalte) „europeans in art“ aus.
Ihr könnt eure Werke als Link (z.B. URL zu Youtube, eure Website, Facebook o.a.), Bild (jpg, png), mpg, mp3 einreichen (nutzt für die Dateiformate im Eingabeformular den Button „Dateien hinzufügen“ über dem Texteingabefeld.
Tragt im Bereich „Datum und Uhrzeit“ ein, wenn ihr ein begrenztes Zeitfenster plant, oder wählt bis Ende Mai, wenn es keine Begrenzung gibt (am 31. Mai beendet der Münchner Europa-Mai seine Aktivitäten).

Alle Beiträge sind zunächst nicht veröffentlicht. Wir prüfen sie nach dem Einreichen zuerst auf Vollständigkeit und fragen nach, sollte etwas fehlen.

Am Freitag, 22. Mai, werden wir die Sonderseite für die Künstler, und damit alle eure Beiträge dann freischalten. Nach dem 22. Mai eingereichte Beiträge werden aber natürlich auch noch hinzugefügt.
Beiträge können ab sofort bis max. 31. Mai eingereicht werden.

Teilt die Veranstaltung, bewerbt sie und zeigt, wie wichtig Kunst und Kultur für die Menschen in ganz Europa sind.

Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch gern an info@europa-mai.de wenden.

„europeans in art – Künstler*innen für Europa“

Datum

13 Mai 2020 - 30 Mai 2020

Uhrzeit

All Day
Kategorien (bitte auswählen)