“europeans in art-Award” – Künstler*innen für Europa

Auch in diesem Jahr setzt der Münchner Europa-Mai ein Zeichen für Europa – für Demokratie, Nachhaltigkeit, Vielfalt und Zukunft.

Wie bereits 2020, vergibt die Europa-Union München in Zusammenarbeit mit der LHM wieder den „europeans in art-Award“ für Künstler*innen, die sich mit Europa und seinen Werten auseinandersetzen.  Ab sofort sind Künstlerinnen und Künstler alle Sparten zum Mitmachen eingeladen.

In der integrativen Kraft von Kunst und Kultur spiegelt sich auch der europäische Gedanke wieder. Alle Künstler*innen sind eingeladen, ihrer Kreativität freien Lauf zulassen und ihre Solidarität mit Europa künstlerisch auszudrücken. Was bedeutet Europa für euch? Was verbindet ihr mit Europa und seinen Werten? Wie zeigt sich dies in eurer Arbeit? Zugelassen sind ausdrücklich zum Wettbewerb erschaffene, aber auch bereits zu einem früheren Zeitpunkt erstellte Werke und Ideen, die sich mit dem Geist und dem Leben sowie den Menschen in Europa auseinandersetzen. Ob Poesie, Song, Bild, Literatur, ob Wohnzimmerkonzert, Lichtshow, Podcast oder Video … der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die einzelnen Beiträge können vom 01.-31. Mai 2021 eingereicht werden. Münchens Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner wird die Preisträger*innen am 11. Juni 2021 prämieren.

Auszeichnung: Verliehen werden insgesamt fünf Awards in den Kategorien:

  • Poesie / Literatur
  • Bildende Kunst
  • Darstellende Kunst einschließlich Installationen, Videos, Fotos und Poster
  • Musik
  • Aktionskunst, Besondere Projekte

Auszeichnungskriterien sind:

  • die künstlerische Idee,
  • deren innovative Umsetzung,
  • die Aussage- und Strahlkraft im Sinne eines solidarischen, demokratischen und freien Europas

Ausgezeichnet werden können einzelne Künstlerinnen und Künstler sowie Organisationen und Gruppierungen.

Die Preisvergabe erfolgt durch Herrn Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft.

Die europeans in art-Awards werden gestiftet durch die Europa-Union München e.V.

Der europeans in art-Award ist mit keinem Preisgeld verbunden. Er spiegelt die Solidarität und das Bekenntnis zu Europa wieder und ist eine Ehrung des künstlerischen und bürgerschaftlichen Engagements.

Zeitrahmen:
Ab 1. Mai 2021: Künstler*innen können ihre Projekte auf europa-mai.de einstellen
31. Mai 2021: Ende des Wettbewerbs
5. Juni: Jury-Sitzung
11. Juni: Verleihung der „europeans in art-Awards

Beitrag einreichen unter: https://europa-mai.de/der-muenchner-europa-mai-so-machen-sie-mit
(Bitte wählen Sie die Kategorie: europeans-in-art)

 

Tags:

Datum

01. - 31. Mai 2021
Abgelaufene Events

Veranstaltungsort

Internet/Website
Europa-Union München

Veranstalter

Europa-Union München
Phone
(089) 4195 233
E-Mail
europaunionmuenchen@gmail.com
Website
http://www.eu-bayern.de/bv-muenchen

Zusätzliche Veranstalter

QR Code