Digitale Bildung im neuen EU-Förderprogramm Erasmus+ ab 2021

Die Veranstaltung ist Teil der Augsburger Europawoche 2021. Diese setzt sich zusammen aus sechs spannenden Veranstaltungen zu den aktuellen Prioritäten der EU-Kommission.

Im Rahmen der EU-Priorität „Ein Europa für das digitale Zeitalter“ wird Dr. Torsten Dunkel von der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung – NABiBB einen Einblick in die neue EU-Förderperiode 2021-2027 geben. Die NABiBB ist die zuständige Agentur für Aktionsprogramme und Initiativen der Europäische Kommission im Bereich Berufs- und Erwachsenenbildung sowie für internationale Bildungszusammenarbeit. Am Beispiel Erasmus+ und dem Schwerpunktthema digitale Bildung veranschaulicht der Fachvortrag die Verzahnung in der EU-Förderstruktur. Ziel der Veranstaltung ist die kompakte Präsentation des neuen EU-Förderprogramms Erasmus+ ab 2021 sowie die Verankerung der Digitalisierung im Bildungsbereich im europäischen Kontext. Starten Sie mit uns in die europäische Förderperiode 2021-2027!


Vortrag und Moderation

  • Dr. Torsten Dunkel, Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung – NABiBB
  • Moderation durch das Europabüro der Stadt Augsburg

Wann? Montag, 03. Mai 2021, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Hier klicken, um der Veranstaltung beizutreten

Kooperationspartner: NABiBB – Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung

Datum

03. Mai 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

15:30 - 16:30

Veranstaltungsort

Internet/Website
NA BIBB - Bildung für Europa

Veranstalter

NA BIBB - Bildung für Europa
Website
http://www.na-bibb.de

Zusätzliche Veranstalter

Europe Direct Augsburg
Europe Direct Augsburg
Phone
0821 324 3007
E-Mail
europe.direct@augsburg.de
Website
http://www.augsburg.de/europa
QR Code