Poetry Slam zum Münchner Europa-Mai 2021 | Workshop

Exklusive Workshops am 11. und 13. Mai | kostenfrei | noch Plätze frei

„Europa verbindet“ – so lautet das Motto, unter dem der kulturelle Beitrag des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments zum diesjährigen Münchner Europa-Mai läuft. Freundinnen und Freunde der Dichtkunst dürfen sich auf einen europäisch geprägten Poetry Slam mit hochkarätiger Besetzung freuen, der am 20. Mai 2021 auf der Bühne des Münchner Substanz Club stattfindet und via Livestream verfolgt werden kann. Das Besondere: Im Vorfeld der Veranstaltung können Workshop-TeilnehmerInnen die letzten beiden Starttickets für den Wettbewerb lösen und sich anschließend mit dem Who’s Who der bayerischen Slam-Szene messen.

Mutige Wortakrobatinnen und Sprachkünstler können sich ab sofort kostenfrei über das Anmeldeformular registrieren und mit etwas Glück einen der begehrten Workshop-Plätze für ein professionelles Poetry-Slam-Coaching ergattern. Geleitet werden die beiden Online-Trainingseinheiten von Max OSSWALD (u.a. Finalist bei der bayerischen und Teilnehmer an der deutschen Poetry-Slam-Meisterschaft 2019) und Meike HARMS (u.a. bayerische Poetry-Slam-Meisterin 2014 und Münchner Stadtmeisterin 2019). Sie unterstützen die Workshop-TeilnehmerInnen bei der Ideenfindung und Ausarbeitung ihrer Texte und geben exklusive Tipps für eine stilvolle Präsentation auf der Bühne.

„Europa verbindet“

Poetry Slam am Donnerstag, den 20. Mai 2021 ab 19 Uhr

live-Stream aus dem Münchner Substanz Club
und anschließend auf unserem YouTube-Channel.

Workshops mit den Poetry-SlammerInnen
Max Osswald am 11. Mai 2021, 18-21 Uhr und Meike Harms am 13. Mai 2021, 15-18 Uhr

 

Sechs SlammerInnen greifen nach der Krone

Auf zwei talentierte Poetry-SlammerInnen wartet zusätzlich ein besonderes Schmankerl: Sie erhalten ein Ticket für den Start beim Slam am 20. Mai, bei dem sie sich mit der Crème de la Crème der bayerischen Poetry-Slam-Szene messen dürfen. Zusammen mit vier weiteren SlammerInnen steigen sie mit ihren eigenen Texten in den Wettkampf um die Slam-Krone. Dabei gilt es nicht nur, das fachkundige Publikum an den heimischen Bildschirmen zu überzeugen. Eine Jury, in der auch die beiden Europaabgeordneten Henrike HAHN und Ulrike MÜLLER vertreten sind, wird die Beiträge bewerten und die Siegerin oder den Sieger des Abends küren. Ko BYLANZKY, langjähriger Veranstalter des Munichslam, wird als Moderator durch die Veranstaltung führen

Ihr habt ein Faible für Worte, traut Euch ins Scheinwerferlicht, scheut auch vor einem Wettstreit mit anderen Dichterinnen und Dichtern nicht zurück und habt obendrein noch etwas zu Europa zu sagen? Dann nichts wie ran an die Tasten und bis zum 7. Mai 2021 für einen unserer beiden Poetry-Slam-Workshops anmelden!

Max Osswald tritt auf Poetry-Slam-, Comedy- und Lesebühnen auf. Neben seinem Buch „Quarterlife Crisis“ veröffentlichte er Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien und war ein Jahr lang als Fernsehautor für eine öffentlich-rechtliche Produktion tätig. Max Osswald war 2019 Finalist des NightWash Talent Awards sowie sowie Finalist der bayerischen und Teilnehmer der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften.

Meike Harms leitet seit 2010 kreative Schreibprojekte für Menschen jeden Alters u.a. am Literaturhaus München, für das Lyrik Kabinett und die Schauburg München. Mit ihren eigenen, meist lyrisch-rhythmischen Texten steht sie seit 2011 im Rahmen von Lesebühnen, Poetry Slams oder anderen Literaturveranstaltungen auf der Bühne. 2014 wurde sie Bayerische Meisterin im Poetry Slam, 2019 Münchner Stadtmeisterin.

Die Anmeldung für den kostenfreien Workshop erfolgt über die Webseite des Münchner Verbindungsbüros, Anmeldeschluss ist Freitag, der 7. Mai.

Datum

11. Mai 2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

18:00 - 21:00
Europäisches Parlament - Verbindungsbüro in München

Veranstalter

Europäisches Parlament - Verbindungsbüro in München
Phone
+49-(0)89-2 02 08 79-0
E-Mail
epmuenchen@ep.europa.eu
Website
https://www.europarl.europa.eu/germany/de/verbindungsbüro-münchen
QR Code